Aktuelles

DPolG beim Tag der Gesundheit bei der Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen

Aktivangebote, Vorträge und Schnupperangebote regten eine große Anzahl Kolleginnen und Kollegen der Inspektion und der Direktion an, mitzumachen.

Der Polizeiinspektionsverband der DPolG war stark vertreten und das war auch gut so, denn leckere Äpfel und ebenso klasse schmeckende Apfelsäfte von der Obstscheune Tätendorf sorgten dafür, dass das Gedränge vor dem Stand kaum abnahm. Wer die vielen Apfelsorten probiert hatte und einen von dem DPolG-Team ausgesuchten Saft einer Sorte zuordnen konnte, erhielt als Preis eine blaue DPolG-Apfelbox, für den sicheren Transport eines Apfels zum Beispiel in das Büro.

Die Standbetreiber: v.l. Jan-Michael Maack, Christian-Tobias Gerlach, Sebastian Gruner und Thomas Plate (Fotograf) hatten jedenfalls auch viel Spaß dabei. Die Chefplanerin für den Stand, Kirsten Müller, war leider krankheitsbedingt verhindert. Gute Besserung, liebe Kirsten!