Info-Meldung

BVerwG bestätigt Bremer Kostenrechnung an DFL bei Hochrisikospielen!

Alexander Zimbehl, Landesvorsitzender der DPolG Niedersachsen, begrüßt ausdrücklich den Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig!

„Sicher hätten wir uns über ein klares Urteil aus Leipzig noch mehr gefreut, aber schon die Zurückweisung an das OVG Bremen, verbunden mit klaren Anmerkungen des Gerichts, entsprechen der immer wieder deutlich geäußerten Linie der DPolG und stellen im Ergebnis auch für die Polizistinnen und Polizisten ein gutes Signal da!“

Jetzt bleibt abzuwarten, wie Niedersachsen und die anderen Bundesländer mit dem Beschluss aus Leipzig in der Zukunft umgehen werden!

„Sicher scheint heute eines zu sein: Fußballrandale auf Kosten der Steuerzahler und dem Rücken der Kolleginnen und Kollegen wird zukünftig zumindest finanzielle Konsequenzen haben! Ein erster Schritt in die richtige Richtung“, so Zimbehl weiter!

www.bverwg.de/pm/2019/26