Info-Meldung Presse

Personalratswahlen 2018 in Hamburg

DPolG hat ihre absolute Mehrheit deutlich ausgebaut - Herzlichen Glückwunsch aus Niedersachsen 


Der Landesverband Niedersachsen gratuliert herzlich zu diesem tollen Wahlergebnis! Die Kolleginnen und Kollegen haben wieder einmal mehrheitlich erkannt, dass „DPolG Deinetwegen!“ nicht nur ein Slogan ist. Die tollen Ergebnisse sprechen für den in Hamburg geleisteten Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen: Nach der Bekanntgabe des vorläufigen Endergebnisses durch den Wahlvorstand hat die Deutsche Polizeigewerkschaft Hamburg (DPolG) einen herausragenden Wahlsieg errungen. Der Personalrat der Polizei Hamburg hat insgesamt 25 Sitze (Beamte und Arbeitnehmer) von denen 15 Sitze auf die DPolG Hamburg entfallen, 4 Sitze auf den BDK und 6 Sitze auf die GdP. Die Sitzverteilung im Einzelnen siehe hier.