dpolg_niedersachsen
29. August 2019

DPM Leichtathletik in Göttinger Jahnstadion

Trotz Temperaturen von über 30 Grad präsentierten die 270 Sportlerinnen und Sportler schon am ersten Tag ihre Leistungsfähigkeit mit starken Ergebnissen.

Das Team des DPolG-Standes, Axel Borbély, Christa Scherz, Christian Wulf und Thomas Plate, führten viele informative Gespräche - auch über die Stiftung der DPolG - mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Gästen.

Ungefähr 350 verteilte DPolG-Kühlhandtücher wurden von den Teilnehmern sehr gerne entgegengenommen. Sie trugen dazu bei, die wetterbedingten Belastungen etwas zu minimieren.