dpolg_niedersachsen
07. Oktober 2020

Landesvorstandssitzung am 07.10.2020

Bereits am 06.10.2020 kam der Geschäftsführende Landesvorstand der DPolG Niedersachsen zur 21. Sitzung in Bad Nenndorf unter Corona-Bedingungen zusammen.

Heute, am 07.10.2020, wurde die Anzahl der Teilnehmer um den Landesvorstand erweitert. Zu Beginn der Sitzung dankte der Landesvorsitzende, Patrick Seegers, Miriam Kondrot, die in den letzten Monaten die Landesgeschäftsstelle bei ihrer Arbeit tatkräftig unterstützte. Im Anschluss gab Patrick Seegers einen Abriss der Tätigkeiten der DPolG in den vergangenen Monaten und berichtete über die stattgefundenen politischen Gespräche.

Darüber hinaus richtete Alexander Zimbehl, Vorsitzender des Niedersächsischen Beamtenbunds, ein Grußwort an "seine" DPolG. Er erläuterte seine Tätigkeit als NBB-Vorsitzender, u.a. im Rahmen der aktuell stattfindenden Tarifverhandlungen.

Der Nachmittag der Sitzung stand unter dem Themenkomplex der Vorbereitung und Planung des Landesdelegiertentages der DPolG Niedersachsen im Februar 2021 sowie den Berichten aus den Direktionsverbänden.