07. Juli 2021

proPOLIZEI Artikel - Digitales Ministergespräch mit der PD Hannover

Einmal Maß genommen

In der aktuellen Ausgabe der proPOLIZEI ist auf S. 11 ein Artikel über das digitale Ministergespräch mit der PD Hannover zu lesen.

PK’in Anna Meyer, Beamtin im Einsatz- und Streifendienst im PK Langenhagen, wies bei der Diskussionsrunde darauf hin, dass der vollgepackte Einsatzgürtel und die engen Sitze in den Streifenwagen nicht zusammenpassen und verdeutlichte dies mit einem Maßband. In den Sitzen sind lediglich 32cm Platz und die Vorführung mittels Maßbandes erstaunte unseren Innenminister Pistorius sichtlich.

Bereits seit 2018 fordert die DPolG Niedersachsen die Einführung eines Oberschenkelholsters für die Kolleginnen und Kollegen im Einsatz- und Streifendienst. Auf Grund der engen Sitze drückt die Schusswaffe auf den Hüftknochen, wodurch es zu Fehlhaltungen kommt. Dies wirkt sich auf die Knochenstruktur aus und führt zu nicht unerheblichen Rückenbeschwerden.

Eine erneute Nachfrage im Landtag im Juni 2021 war in keiner Weise zufriedenstellend und warf mehr Fragen auf, als dass diese beantwortet wurden. Seitens der Landesregierung wurde kommuniziert, dass es keine nennenswerten Befunde gibt, die den medizinischen Dienst der Polizei erreicht hätten. Besteht ein Problem nicht, weil man selbst nicht ausreichend Kenntnis hat? Sind möglicherweise Anträge auf das Tragen von Oberschenkelholster trotz eindringlicher medizinischer Empfehlung abgelehnt worden?

Es bleibt abzuwarten, ob Innenminister Pistorius Wort hält und den Hinweis von PK’in Anna Meyer nicht nur ernst nimmt, sondern auch tätig wird.

Die DPolG Niedersachsen wird auch weiterhin nachfragen und dafür Sorge tragen, dass der Gesundheitsschutz der Kolleginnen und Kollegen nicht außer Acht gelassen wird.

 

Hier  geht es zur Homepage der proPOLIZEI, wo ihr euch die Ausgabe Juli/ August 2021 mit dem Artikel „Digitales Ministergespräch mit der PD Hannover“ herunterladen könnt

25.01.2018 „DPolG Niedersachsen empfiehlt Einführung eines Oberschenkelholsters und einer modifizierten Außentragehülle für die Schutzwesten der Polizei Niedersachsen“

21.06.2021 „Oberschenkelholster und Gesundheit - Kleine Anfrage, große Fragezeichen“