25. Dezember 2022

PI Lüneburg: Weihnachtsbesuche auf Dienststellen der PI Lüneburg

  • v.l.n.r.: Christian-Tobias Gerlach, Kirsten Müller und Sebastian Gruner bei der Kooperativen Leitstelle
  • Sebastian Gruner beim PK Uelzen

Auch in 2022 wurde wieder die traditionelle Weihnachtsbereisung der 24Stunden Dienststellen des PV Lüneburg / Lüchow-Dannenberg / Uelzen durchgeführt.

Es ist bei uns seit vielen Jahren gelebte Tradition an Heiligabend diejenigen zu besuchen, die an den Feiertagen für unsere Sicherheit auf eigene Festtage verzichten.

Und so machten sich Sebastian Gruner, Kirsten Müller und Christian-Tobias Gerlach auf und besuchten die 24-Stunden-Dienststellen des Streifendienstes der Polizeiinspektion Lüneburg und der Kooperativen Leitstelle der Polizeidirektion. Im Anschluss machte sich Sebastian Gruner dann auf den Weg und stattete auch dem Streifendienst des PK Uelzen einen Besuch ab und traf sich auf halbem Weg zwischen Uelzen und Lüchow noch mit Jan Ebers, der den Streifendienst des PK Lüchow besuchte.

Die Kollegen der Standorte freuten sich über den Besuch ihrer Gewerkschaft und auch das Weihnachts-"Körbchen" mit Obst und Leckereien wurde gerne angenommen, wie die Kollegen in vielen Gesprächen betonten.

Der PV Lüneburg / Lüchow-Dannenberg / Uelzen dankt allen Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement und wünscht euch ruhige und besinnliche Festtage!